Eltern – Kind – Cafe

Das Eltern-Kind-Café lädt ein und erhält zusätzliche Unterstützung

Seit 2. Oktober 2019 ist das Eltern-Kind-Café im Gemeindesaal der Reformations-Gedächtnis-Kirche wieder eröffnet! Gegen eine kleine Unkostenbeteiligung treffen sich hier Mittwochvormittag (mit Ausnahme der Schulferien) von 10.00 bis 12.30 Uhr junge Eltern mit ihren Kindern von 0 bis 3 Jahren und Großeltern mit ihren Enkelkindern zu Spiel und Austausch.

Es erwarten Sie Kaffee, Tee, Saftschorle und frisches Obst für Groß und Klein, die Kinder treffen sich an den verschiedenen Spielstationen wie Brio-Eisenbahn, Duplo-Bauecke, Krabbeltunnel, Kinderküche oder im Bällebad. Aktuell noch unter der Leitung von Anne Weis und drei Kursteilnehmerinnen aus der "Musikkiste". Ab Mitte November bekommen wir Unterstützung durch Sabrina Michl.

Frau Michl ist Hebamme und steht gerne für Fragen bezüglich Stillen, Beikost oder Schlafgewohnheiten der Kleinen zur Verfügung. Wir denken, das ist ein tolles Angebot für die Zeit, wenn es draußen ungemütlich wird, oder die Sonne es zu gut mit uns meint.
Einfach ohne Anmeldung spontan vorbei schauen! Wir freuen uns auf Sie!

Anne Weis