Gottesdienst angesichts Coronavirus/Covid-19

Wir leisten einen Beitrag zur Verlangsamung der Infektionsgefahr mit dem Coronavirus und verzichten auf Veranstaltungen in unserem Gemeindezentrum.

Auch unsere Gottesdienste können nur unter Auflagen stattfinden. Eine komplette Darstellung des Infektionsschutz-Konzepts finden Sie hier.
Folgende wichtigen Regelungen in Kurzform gelten:

Am Gottesdienst teilnehmen können alle Menschen, die

  • gesund sind
  • durchgehend eine Mund-Nase-Bedeckung tragen
  • den Sicherheitsabstand von 2 Metern zu allen Zeiten einhalten
  • Ansammlungen/Grüppchenbildung sowohl inner- als auch außerhalb der Kirche vermeiden
  • den Anweisungen unseres Sicherheitsteams Folge leisten

Folgende organisatorischen Regelungen bitten wie Sie zu beachten:

  • Einlass in die Kirche nur über den Turm ab 10:15 Uhr
  • Bildung von Warteschlangen entsprechend den Markierungen
  • Einweisung auf Einzelsitzplätze durch das Sicherheitsteam. (Ausnahme: Personen, die in einem Haushalt zusammenleben, können beieinander sitzen)
  • An den Plätzen finden Sie Liedzettel, die Sie bitte nach dem Gottesdienst mitnehmen und zuhause entsorgen.
  • Maximale Anzahl Gottesdienstbesucher: 40
  • Dauer des Gottesdienstes in einfacher Form und minimiertem Gesang: höchstens 60 Minuten

Darüber hinaus verweisen wir auf die Möglichkeit von Radio- und Fernsehgottesdiensten und Internetangeboten. Eine entsprechende Information ist im folgenden herunterladbar:

Für das persönliche Gebet ist unsere Kirche zu den gewohnten Öffnungszeiten zugänglich und es besteht die Möglichkeit eine Kerze zu entzünden.

Seelsorgerliche Gespräche bitten wir Sie telefonisch anzubahnen. Wir sind für Sie da:

089 710 191 04    Pfarrer Michael Trimborn
089 752 018 25    Pfarrer Thomas Schmidt
0171 32 29 493    Diakonin Katharina Storch

Bildandachten zum Predigttext aus dem Gottesdienstinstiut finden Sie hier.

Bei Rückfragen und Gesprächsbedarf nutzen Sie bitte den telefonischen Kontakt zu unseren Seelsorgern, die Ihnen gerne zur Seite stehen.