Sieben Wochen ohne

7 Tage ohne
Bildrechte: 2020 by edition chrismon in der Evangelischen Verlagsanstalt GmbH

In diesem Jahr merkt man kaum, dass Fasching ist: Die Umzüge an Rosenmontag sind abgesagt, es gibt wenig verkleidete Menschen auf den Straßen, Feiern mit vielen anderen ist untersagt und noch nicht einmal Winterferien gibt es in Bayern. Trotz alledem, am 17.02.2021 ist Aschermittwoch und damit der Beginn der Passionszeit. Seit mehr als 30 Jahren lädt die Fastenaktion der evangelischen Kirche "7 Wochen ohne" dazu ein, diese Zeit bewusst zu erleben und zu gestalten. Es soll eine Einladung dazu sein, nicht (nur) auf Schokolade oder Nikotin zu verzichten, sondern auch zu einem Fasten im Kopf. Sieben Wochen lang die Routine des Alltags hinterfragen, eine neue Perspektive einnehmen, entdecken, worauf es ankommt im Leben. Auch wir hier vor Ort wollen unsere Gemeindeglieder während der Passionszeit begleiten und hängen an jedem der 47 Tage einen neuen Denkanstoß der Aktion "7 Woche ohne" in unseren Schaukasten vor der Kirche. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren! Auch unsere Kirche ist zu den üblichen Zeiten (Di-Sa 10-16, So 10-17) geöffnet und heißt jeden willkommen, der dort innehalten möchte. Wenn Sie mehr zu der Fastenaktion der evangelischen Kirche erfahren wollen, gehen Sie bitte auf https://7wochenohne.evangelisch.de/