Täglich live aus Taizé

Glockenturm in Taizé
Bildrechte: pixabay

Viele Taizé-Veranstaltungen müssen in der jetzigen Zeit abgesagt werden. Nun bekommt man jedoch die Möglichkeit zumindest übers Internet an Taizé-Gebeten teilzunehmen und das täglich. Seit dem 16. März wird jeweils um 20:30 Uhr ein Abendgebet mit einigen Brüdern live aus Taizé übertragen. Wer dabei sein möchte, gehe auf www.taize.fr, wähle anschließend seine Sprache und scrolle runter bis der Artikel „Abendgebet live aus Taizé“ kommt. Dann einfach in den Text reingehen und auf das markierte Wörtchen „live“ klicken. Wenn Sie mehr über Taizé bei uns in Hadern erfahren wollen, wenden Sie sich bitte an Frau Ada Jahn (Ada.Jahn@gmx.net).