unsere Gottesdienste

Jeden Sonntag feiern wir um 10:30 Uhr Gottesdienst in der Reformations-Gedächtniskirche.
Gleichzeitg ist auch Kindergottesdienst außer in den Ferien oder wenn wir Familien- bzw. Zwergerlgottesdienst feiern.
Die nächsten Gottesdienste werden Ihnen unten angezeigt.

Am Sonntag Abend feiert das Seelsorgeteam in der Kirche des Klinikums Großhadern um 18:30 Uhr mit Kranken, Angehörigen und Gästen Gottesdienst. Jeden Donnerstag sind Sie zu einer ökumenischen Abendandacht ebenfalls um 18:30 Uhr ins Klinikum eingeladen.

Einmal im Monat am Samstag findet auch in Margarete-von-Siemens-Seniorenheim, Heiglhofstr. 54, um 18:30 Uhr ein Gottesdienst statt.

Falls wir einen Gottesdienst streamen, finden Sie den Livestream hier:

Informationen zu Hygieneregeln etc. stehen im folgenden Download bereit. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise auf der Startseite:

die nächsten Gottesdiensttermine

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 4.12. 10:30 Uhr
mit Posaunenchor
Pfarrer Michael Trimborn
München Reformations-Gedächtnis-Kirche
So, 4.12. 13-17 Uhr
Pastorenehepaar David und Fariba Zandian
München Gemeindesaal
So, 4.12. 18 Uhr
Team Klinikkirche
München Klinikkirche, Klinikum Großhadern
Sa, 10.12. 18:30 Uhr
Pfarrer Michael Trimborn
München Margarethe-von-Siemens-Haus
So, 11.12. 10:30 Uhr
mit Veehharfen
Pfarrer Michael Trimborn
München Reformations-Gedächtnis-Kirche
So, 11.12. 10:30 Uhr
München Reformations-Gedächtnis-Kirche
So, 11.12. 10:30 Uhr
Kindergottesdienstteam
München Gemeindesaal
So, 11.12. 13-17 Uhr
Pastorenehepaar David und Fariba Zandian
München Gemeindesaal
So, 11.12. 18 Uhr
Team Klinikkirche
München Klinikkirche, Klinikum Großhadern
Fr, 16.12. 19 Uhr
Ökumenisches Taizé-Gebet in Hadern
Team St. Ignatius
München St. Ignatius

Karte unseres Gemeindegebiets mit Gottesdienstorten

liturgischer kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

04.12.2022 2. Advent

Wochenspruch: Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lk 21,28b)
Wochenpsalm: Ps 80,2.3b.5–6.15–16.19–20
AT-Lesung: Jes 63,15–64,3
Predigttext: Hld 2,8–13
Evangelium: Lk 21,25–33
Liturgische Farbe: Violett


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

24.12.2022 Christvesper

Zum Kalender